Was ist ein Aktionsprogramm?

In einem Aktionsprogramm werden konkrete Maßnahmen vorgeschlagen, die geeignet sind, ein bestehendes Problem zu lösen bzw. das gesteckte Ziel zu erreichen. Der Auslöser für ein Aktionsprogramm kann akuter Handlungsdruck sein mit der Notwendigkeit, die im Programm enthaltenen Maßnahmen zügig umzusetzen.

Im „Aktionsprogramm zur integrierten Stickstoffminderung“ werden Minderungsmaßnahmen für die unterschiedlichen Verursachersektoren zusammengeführt. So soll sektorenübergreifend das Ziel erreicht werden, reaktive Stickstoffemissionen auf ein umweltverträgliches Maß zu reduzieren. Jeder Verursachersektor muss dazu einen angemessenen Beitrag leisten.