Wissenschafliche Kommentierung

28. Oktober - 21. November 2019

Die Maßnahmenvorschläge der Bürger*innen werden u.a. in Bezug auf Effektivität, Effizienz, Kosten sowie juristische und technische Umsetzbarkeit von einem unabhängigen Forschungsinstitut kommentiert.